Die Rappold & Rappold GbR ist nach dem strengen TÜV-Qualitätszertifikat Planer am Bau zertifiziert

Der Bauspezifische Standard bürgt für Leistungsstärke von Planern am Bau.

Die Rappold & Rappold GbR hat erfolgreich das Qualitätsmanagementsystem „Planer am Bau“ in den betrieblichen Prozess implementiert. Dieses Gütezeichen erhalten nur Architektur- und Ingenieurbüros, die sich einer unabhängigen Prüfung durch die Experten des TÜV Rheinland unterzogen haben.

Das Büro ist nach dem Qualitätsstandard zertifiziert, den die Bauconsulter Dr.-Ing. Knut Marhold und Dr.-Ing. E. Rüdiger Weng gemeinsam mit Architektur- und Ingenieurbüros sowie dem TÜV Rheinland entwickelt haben.
Der Standard umfasst messbare Kriterien zur Qualität der originären Leistungserbringung (Kosten- und Termintreue, Erstellung eines mangelfreien Werks, Einsatz nachhaltiger Baustoffe), zur Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zur Kundenorientierung, zur Lenkung von Dokumenten und schriftlichen Aufzeichnungen und zum Service.
Das Zertifikat „Planer am Bau“ ist ein von öffentlichen Auftraggebern anerkanntes QualitätsManagement-System, zertifiziert durch den TÜV. Es wird für drei Jahre vergeben, wobei jährliche Überprüfungen stattfinden. Das Audit zur Zertifizierung fand am 08.02.2017 statt
Das aktuelle Zertifikat ist beim TÜV Rheinland im Zertifikate Register unter der Nummer: 01 355 000001/169 geführt.
QM-Zertifikat
Es hat eine Gültigkeit vom 28.03.2017 – 16.06.2019.

nach oben